Junges Wohnen in Regau

Liebe Regauerinnen und Regauer!

Immer mehr Menschen zieht es in die Städte. Sei es des Arbeitsplatzes, der Ausbildung oder der vorhandenen Freizeitmöglichkeiten wegen – die Gründe sind unterschiedlich. Trotz der wachsenden Einwohnerzahl unserer Gemeinde, spüren auch wir in Regau, dass junge Menschen fortziehen. Selbstverständlich, wir können diese Entwicklung keinesfalls beeinflussen. Aber wir haben die Möglichkeit, der jungen Bevölkerung in Regau den Einstieg in ein eigenes Leben zu erleichtern.

Aus diesen Gründen wurde in der vergangenen Gemeinderatssitzung am 04.07.2016 der von Vzbm. Arthur Kroismayr initiierte Antrag „Junges Wohnen“ von allen 4 Fraktionen unterstützt und angenommen. Ziel dieses Projektes ist es, der Jugend eine gute Lebens- und Wohnqualität mit leistbaren Preisen innerhalb unserer Gemeinde zu ermöglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.